Fukushima und Merkels Pirouette

Aha, nun ist also Wahlkampf. Morgen gehe ich wählen. Es ist mir selten so leicht gefallen, mich für zwei Parteien zu entscheiden, bei denen ich evtl. ein Kreuz mache.

Wer etwas ändern will: Wählen gehen ….

Zum Thema Pirouette:

  • die deutschen KKW sollen auf ihre Sicherheit hin überprüft werden.
    Aha. Ich dachte – immerhin hat Schwarz-Geldb in grauer Vorzeit mal eine Laufzeitverlängerung beschlossen – die wären vor Fukushima schon sicher gewesen!?
    Was denn nu‘?
  • auf SPAM (Spiegel-online Satire) wurde eine neue Maßeinheit der Politik eingeführt:
    Das (oder der?) Merkel.
    Ein MegaMerkel entspricht einer Drehung um 180°.
    SPAM quantifizierte Merkels Pirouette mit ca. 3 MegaMerkel (MMk).
  • es hat damals 1986 in Tschernobyl nicht so lange gedauert wie jetzt im ach so fortschrittlichen Japan, bis die Welt-Öffentlichkeit einigermassen der Meinung war, ausreichend informiert zu sein …
  • das Drama mit den heute betriebenen KKW ist doch, dass durch die Politik eine konstruktive Beschäftigung mit dem Thema Kernkraft und deren Sicherheit die letzten 40 Jahre quasi verboten war.
    Wäre die Automobilindustrie auf dem Level der Kernkraftindustrie stehen geblieben, würden wir heute noch in VW-Käfern ohne Knautschzone, Sicherheitsgurt, Kopfstütze geschweige denn Airbag massenhaft im Strassenverkehr verenden.
  • Rainer „Hicks“ Brüderle hat von SWR3 den Ehrlichkeitspreis des Jahres 2011 bekommen.
    Ich denke, jeder weiss warum … Ich könnte mich angesichts der Blödheit dieses Deppen kringeln vor Lachen, wenn es nicht so weh täte …

, , , , , , , , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: