Neues von der Roboterfront

Diesmal wieder von Boston Dynamics. Ein vierbeiniger Laufroboter, der es auf 18 Mph bringt (knapp 30 km/h!).

Vor dem läuft man nicht mehr so einfach davon. Ich finde den Bewegungsablauf ja sehr „smooth“, allerdings hinterlässt das Vieh einen leicht insektoiden Eindruck, oder als würde es rückwärts laufen (wegen den nach hinten abgeknickten Füssen).

Gestatten, Cheetah:

via fefe

, ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: