Wieder was gelernt …

… nämlich:

Heisser Stahl sieht genauso aus wie kalter Stahl!

Man sieht zwar, ob er mal heiss gewesen ist, aber leider nicht, wann er wieder kalt ist.

Und es dauert verdammt noch mal lange, bis man merkt, dass man sich gerade heftig den Finger verbrennt. Es dauert auch länger, als man denkt, bis ein relativ dünnes Blech (< 1 mm) wieder an der Seite anfassbar ist, an der man gerade vielleicht 0,3 mm weggeschliffen hat.

*puuuust* *Wasserhahn aufdreh*

, , , , , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: