Ravioli

Nur, weil ich letztens eine Dokumentation über Konservendosen (und die Herstellung ihres Inhalt) gesehen habe, hat mein Kater jetzt einen orangefarbenen Hals und ebensolche Pfoten. Ich bin mal gespannt, wie lange das dauert, bis das wieder weg ist …

🙂

Ich weiss schon, warum ich Ravioli nicht mag.

, , ,

  1. #1 von Petra am August 25, 2012 - 13:01

    Ich glaube, wenn man wüsste wie manche Lebensmittel hergestellt werden, dann würde man sicher viel weniger von den Dosen oder sonstigen halbaren Lebensmitteln essen wollen. Ich für meinen Teil will das gar nicht wissen.

    • #2 von Yeti am August 27, 2012 - 17:40

      Ich bin der „Branche“ tätig, nicht als Produzent von Lebensmitteln, sondern als Entwickler für Schneide-Maschinen für die Industrie, so richtig im grossen Massstab. Ich mache das „erst“ seit zweieinhalb Jahren, aber was ich bisher gesehen habe, hat mein Vertrauen in die Produkte eher gestärkt als verunsichert. Kommt natürlich auf den Hersteller an – ich werde aber verständlicherweise keine Namen nennen.
      Von den Arbeitsbedingungen (sehr, sehr unterschiedlich, von „Sklavenhaltung“ bis „ordentlich“ ist da alles dabei. Aber die Qualität und Hygiene stimmt. Fast überall. Meistens. Wenn nicht, bekommt man es in der Regel durch die Nachrichten (Rückrufe) mit) will ich hier nicht reden, auch nicht von der Tierhaltung.

      • #3 von Yeti am August 27, 2012 - 17:43

        PS: was übrigens nicht heissen sollte, dass ich in nennenswerten – ähm – Dosen, „Dosenfutter“ zu mir nehme. Ich mag’s lieber frisch. Und selbstgemacht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: