Spinne am Morgen – alles Banane

… diesmal: das erste halbwegs geile Foto einer Spinne, welches ich selbst geschossen habe. Einen Tag später hätte ich das Viech auch richtig scharf bekommen. Ich kannte die Knipse noch nicht so gut.

5 Minuten zum Frühstück

Es handelt sich hier um eine Spinne aus der Gattung der Seidenspinnen: Die im Süden von Nordamerika (diese hier: South Carolina) heimische Banana-Spider, aufgenommen in der Magnolia-Plantation in der Nähe von Charleston, SC.

Eine Banana-Spider (eine Seidenspinnen-Art).
Das Vieh ist groß. Groß wie (m)eine Hand! Anclicken!

Wenn wir gewusst hätten, dass diese Spinne hier (SC) ziemlich ungiftig ist, hätte einer von uns die Hand daneben gehalten.

Ich habe die Spinne entdeckt, als ich mit dem Kopf noch ca. 20 cm davon entfernt war. Bis Fabse die Spinne wahrgenommen hat, als ich ihn da hingelotst habe, war sie auch nicht wesentlich weiter entfernt. Die Bambusse im Hintergrund sind Arm-dick.

, , , , , , ,

  1. Spinne am Morgen – alles Banane, die II. | Y371

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: