Ein jüdischer Witz

Und nein, das ist kein Witz über Juden oder ein antijüdischer Witz; es ist ein genuin jüdischer Witz und er gefällt mir sehr gut (ich habe ihn an einem Arbeitskollegen jüdischer Abstammung getestet und er hat ihn für gut befunden, ausserdem sind meine Vorfahren mütterlicherseits auch jüdischer Abstammung gewesen und deswegen darf ich das, so!)

Zwei Juden gehen in eine Ausstellung impressionistischer Kunst. Vor einem der Gemälde bleiben sie stehen und diskutieren lange darüber, ob es nun ein Landschaftsbild oder ein Portrait sei. Da sie sich nicht einigen können, gehen sie zurück zur Kasse, um einen Ausstellungskatalog zu kaufen. In dem- selben suchen sie das Bild. Es hat den Titel „Mandelbaum an der Riviera“. Sagt der eine Jude zum anderen: „Siehst Du, ich hab‘ Dir doch gleich gesagt, das ist ein Portrait!“

Ich kannte den ein wenig anders, und zwar mit „abstrakt“ und guckt am Bild nach und „Rosenfeld in der Toskana“, aber diese Variante ist genau so gut!

, , , , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: