I actually laughed myself to death …

Unglaublich witzig. Unbedingt ohne Essen und Trinken im Mund angucken. Ich bin immer noch ganz schlapp vor Lachen. Meine Fresse, ist das albern. Aber genial. Und ehe sich jemand drüber aufregt, dass da jemand einen Hund mit Erdnussbutter „füttert“, der kriegt kaum mehr als anderthalb Löffel davon rein.

Alleine die Idee ist klasse. Und der Hund macht auch noch einigermassen mit:

, , , , , , , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: