Der Garten der Lüste (Hieronymus Bosch)

(Update am Ende)

Ich nehme an, ziemlich viele kennen folgendes Triptychon von Hieronymus Bosch:

(Bild: Wikipedia)

Es gibt eine wunderbare audiovisuelle „Tour“ im Internet.

Achtung: Sound läuft automatisch los, wenn der Link aufgeht. Man kann hinein- und heraus-zoomen (Mausrad, unbedingt(!) so weit reinzoomen, wie es geht, das Bild ist bis auf die kleinsten Risse und Farbkonturen aufgelöst), verschieben (klicken und ziehen). Hier ein Screenshot:

Hieronymous-Bosch-Tour Screenshot

Man hört die „passenden“ Geräusche, je nachdem, welchen Teil des Bildes man gerade im Fokus hat. Und immer wieder Links, die man anklicken kann und genauer nachlesen oder -schauen bzw. -hören kann:

https://tuinderlusten-jheronimusbosch.ntr.nl/en

Ich empfehle die Option „Freely Explore“.

(via)

, , , , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: