Homöopathie wirkt …

… nicht.

Ich war letztens etwas konsterniert, als unsere Hausärztin meiner Mum gegen ihre manchmal auftretenden Angstzustände vor irgendwelchen sozialen Interaktionen (Familienfeiern, Einkaufen gehen, …) „Argentum nitricum“, D30, „verschrieben“ hatte.

Was meine Mum gut fand war, dass sich die Ärztin sicherlich eine knappe Stunde Zeit genommen hatte. Sie (meine Mum) nimmt konventionelle Mittel wegen ihrer Depression (Mirtazapin, Citalopram), hat aber trotzdem immer wieder Schwierigkeiten aus dem Haus zu gehen, weil es „einfach nicht geht“.

Mein Kommentar war: ich denke, das wird nichts bringen, aber probier’s halt aus.

Sie hat’s ausprobiert. Im Urlaub mitte Dezember letztes Jahr in Ägypten.

Nun ist sie – gottseisgetrommelt – geheilt.

Von der Homöopathie.

Ihr Kommentar: mal geht’s, mal nicht. Meistens nicht. Da kann ich es auch lassen.

, , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: