Archiv für die Kategorie Meta

Primzahlen und Facebook


… und SWR3.

Nein, nichts tiefgeistiges diesmal (jemals?), nur mal wieder albern.

Man kann ja bekanntlich Primzahlen durch nichts teilen, außer durch sich selbst, Eins und – neuerdings  – Facebook.

Ursprung war natürlich mal wieder der geniale Andreas Müller (Mann der tausend Stimmen) in seinem täglichen:

Tuten Gag! Furze Krage: Was ist eigentlich eine Zimprahl? ….
Oh, ich habe heute eine Zimprahl auf Bacefook tegeilt, gas ding auch!

der Urheber. Aber es geht, wie immer, besser, deswegen schreibe ich das so, wie es mir am besten gefallen hätte …

Was mich ein wenig schockiert hat, war die Bemerkung eines Kollegen auf „man kann auf Facebook Primzahlen teilen“, man „könnte auf Google auch ziemlich komplizierte Berechnungen machen lassen“.

Öhm.

PS.: Die Kategorie „Katzen“ ist dabei, weil es ohne sie nicht funktioniert.

, , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

In eigener Sache


Ich habe bemerkt, dass mehrfach versucht wurde, Links anzuklicken, die sich noch auf den damaligen „y371de.com“ Namen beziehen. Ich habe deswegen mal bis zurück nach 9/2012 die Blogeinträge dahingehend bearbeitet, dass diese Links nicht mehr in’s Leere führen sondern an’s angedachte Ziel.
Vielen Dank für Eure/Ihre Aufmerksamkeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Das letzte Wort


… oder wie man bei Spiegel-Online ein Forums-Thema beendet. Die Moderatoren im Forum des Spiegel-Online sind ja bekanntermaßen Weicheier. Immer, wenn es interessant wird, wird das Thema geschlossen. Oft trifft das mit dem Zeitrahmen zusammen, in dem ich meine, mal wieder meine Zeit mit Windmühlen vertandeln zu müssen .

Bisher habe ich aber selten das sprichwörtlich letzte Wort gehabt. Diesmal hat’s „geklappt“:

http://forum.spiegel.de/showthread.php?t=127753&p=15825478#post15825478

, , ,

2 Kommentare

Katzenfaktor – Update


Ich habe mir mal wieder Gedanken über den Katzenfaktor gemacht. Heute ausgelöst durch:

  • Pink Floyd, Animals (1977)
    (eher positiv aufgenommen)
  • Pink Floyd, The Wall (1979)
    (eher negativ aufgenommen)

Ich bin aber immer mehr der Überzeugung, dass der Faktor irgendwie mehrdimensional werden muss, damit er das Katertier-Verhalten bei bestimmter Musik einigermassen gut beschreiben kann …

Also: stay tuned!

, , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Ich bin dann mal weg …


Yeah!

Morgen früh um 9:20 sitze ich im Flieger nach Charleston, South Carolina. Deswegen wird wohl bis zum ca. 25.09. kaum was kommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Neue dauerhafte Seite: der Katzenfaktor


Bitte hier entlang!

, ,

Hinterlasse einen Kommentar

Neue Adresse …


Falls es einer der gelegentlichen Leser noch nicht gemerkt hat, y371de.wordpress.com wird jetzt auf y371de.com umgeleitet.

Man könnte also, wenn man wollte, seiner Links anpassen 😉

, , ,

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: