Archiv für die Kategorie Politik

Trump pullt eine „Merkel“


Das ist ein Screenshot von „heute“ (ZDF, heute 19:00 Uhr). Geil finde ich auch die besorgten Gesichter der beiden Personen hinter ihm. Kurz danach sagt der Sprecher (des „heute“ – Beitrags) noch:

… er war extra beim Friseur …

Bitte auf die Frisur, die Haarfarbe und den Teint achten, ansonsten ohne Worte:

trumpneuefrisur

, , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Aus aktuellem Anlass: Toxoplasma


Toxoplasma ist / war eine deutsche Punkband, die zu meiner Oberstufenzeit (mitte der 80er des letzten Jahrtausends) relativ angesagt war.

Es ist Deutsch in Kaltland (Direktlink):

, , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Patronen zu Kugelschreibern


Na, bei wem klingelt es jetzt schon?

Juan Manuel Santos ist der Präsident Kolumbiens und (meiner Meinung nach verdienter) Friedensnobelpreisträger dieses Jahr (2016). Er unterschreibt alles was er unterschreibt mit einem Kugelschreiber, der aus einer Patronenhülse gefertigt wurde. Ich sehe das ähnlich wie „Schwerter zu Pflugscharen“.

Er hat hartnäckig mit der FARC verhandelt, um eine Art Friedensvertrag hinzubekommen. Jetzt gerade der zweite Versuch mit 57 (von 58) Punkten auf der Liste, die – aufgrund der Volksbefragung – abgelehnt und deswegen geändert wurden.

Interessanterweise hat sich (soweit ich das beobachtet habe) noch niemand über den Namen seiner Partei, die er mit gegründet hat, aufgeregt:

Partido Social de Unidad Nacional„. Man könnte das ohne besonders böse Absichten mit Nationalsozialismus in Verbindung bringen. Es tut aber keiner. Warum eigentlich? (Nicht, dass ich ihn des Nazitums bezichtigen wollte, aber der Parteiname ist doch zumindest in Deutschland schwer belastet.)

Es würde mich nicht wundern, wenn die CIA das ziemlich shice findet, wenn der tatsächlich irgendwie schafft, mit der FARC in Zukunft besser klar zu kommen als das bisher in Kolumbien der Fall war.

, , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Rosenmontagszug abgesagt!


Hier im Kaff (lokale Karnevals-Hochburg) haben sie heute Mittag aus Sorge vor dem Sturmtief mit russischem Namen, den Rosenmontagszug abgesagt. Ich fragte mich heute Mittag schon, warum? Wir haben keine besonderen „Windgassen“ auf dem Weg des Zugs, Regen, Schnee und generell Scheiß-Wetter hatten wir bisher eigentlich jeden Rosenmontag.

Und was ist nu‘?

Windstill, strahlender Sonnenschein und über 10°C.

Die armen Pappnasen.

Bei der Frage nach dem Nachholtermin für den „Zuch“ kam natürlich als erstes der „Vorschlag“: Auf jeden Fall erst nach Ostern, weil, während der Fastenzeit geht ja nunmal gar nicht.

Zumindest muss sich so niemand hier Sorgen machen, ob sich nicht vielleicht der ein oder andere Flüchtling hier aus der Unterkunft während des Zugs in die Luft sprengt.

😐

Hinterlasse einen Kommentar

Imagine no religion …


Beim letzten Mal hatte ich Roxette mit einem Foto vor dem World-Trade-Center.

Diesmal Shakira, die – nach der Rede des Papstes vor den UN – „Imagine“ von John Lennon singt. Ich weiß nicht, ob ich es hier schon einmal erwähnt habe, aber ich bin ein großer Fan von Shakira. Mir gefällt nicht alles, was sie an Musik macht. Aber als Person finde ich sie fantastisch. Sie produziert, schreibt und spielt einen großen Teil ihrer Musik selbst. Sie ist so echt wie sie wirkt (außer, wenn sie sich hin und wieder unrealistische Locken drehen lässt …). Für mich ist sie das genaue Gegenteil von solchen Schnepfen wie Christina Aguilera …

Und im Folgenden zeigt sie Eier. Mehr als Eier als ein Formel-1 Rennfahrer braucht, um auch nur eine Runde unfallfrei durch Monaco zu kommen … Direkt im Anschluss an die Papst-Rede das zu bringen ist schon groß!

, , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Freuen auf niedrigem Niveau


Die beste Mum, die ich je hatte,  rief heute an und war ganz aufgeregt, dass ihr neuer Rentenbescheid eine Erhöhung von knapp über €25,– ausweist. Wegen Erziehungsgeld und so, und das sogar rückwirkend ab Juni (ich bin 46, sie 72).

Wow.

Jetzt bekommt sie fast €890 Rente im Monat (wovon sie alles bezahlen muss, inklusive Pflegeversicherung usw.).

Wir sind reich!

, , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Viva La Recursion!


Ich weiß, es ist mal wieder schlampig, hat aber, inklusive Grafiken googeln und mit dem Gimp dilettieren auch nur eine halbe Stunde gedauert:

selbst gegimpt!

Viva La Recursion! selbst gegimpt!

(inspired by Viva La Resolution!)

, , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: